saach hür ens
saach hür ens

Ensemble

"saach hür ens" - Ensemble 2019

In alphabetischer Reihenfolge der Vornamen:

Anne Plien (Kerpen) stammt aus Frechen, dort ehemals Chorsängerin bei "Joy". Ihre Muse ist Trude Herr, deren Liedtexte sie besonders inspirieren. Ehefrau und "Sekretärin" vom 'Baas'.

Christoph Samson (Bedburg) langjähriger Vorsitzender und ehrenamtlicher Schauspieler beim Kameradschaftlichen Theaterverein Oberaußem. Absolvent der 'Akademie för uns kölsche Sproch'. Wertvoll für die Gruppe auch wegen seiner Vereinsführungserfahrung.

David Kemper (Köln), eigentlich 'ne bergische Jung'. Größtes Vorbild - wie für einige der Gruppe - ist Gerd Köster. Absolvierte auch die Kölsch-Akademie.

 

Gerti Raaf (Alfter) erfahrene Karnevalistin und Amateurschauspielerin ist neu im Ensemble. Sie hat schon in der Vergangenheit gelegentlich ausgeholfen und dabei gezeigt, dass sie uns noch mehr Vielfalt ermöglicht.


Gisela Kuhl (Bornheim) spricht als echtes "Mädche us em Vürjebirch" unverfälschtes Landkölsch und ist außerdem neben dem Bühnen-Gen auch mit dem Gesangs-Gen ausgestattet.

Heide Salentin (Köln) ist dagegen die Vertreterin des lupenreinen städtischen Kölsch - also sprachlich versteht sich.
Sie ist Dozentin an der Kölsch-Akademie und gibt uns - neben ihrer Mitwirkung auf der Bühne - wertvolle Hilfestellungen durch ihre profunden Kenntnisse der Kölschen Sprache.

Heinz Heuser (Kerpen) stammt aus Alfter, also ebenfalls aus dem Vorgebirge. Er ist der Baas der Gruppe: Event-Manager und Regisseur und alles andere, also "Kopp un Aasch" wie der Kölsche sagt.
Er wirkt aber auch als Autor und Übersetzer für die Gruppe.
Unterstützt wird er von seine Ehefrau Anne Plien.

 

Jürgen Bohn (Zülpich) kein Vereinsmeier, sondern ein erfahrener "Macher" im besten Sinne, kümmert sich um Licht und Ton und mehr!

Michael Danz (Köln) stammt aus der Südstadt - ein waschechter Veedelskölner also. Er kennt "kölsches Brauchtum und Originale" aus dem wirklichen Leben. Und er versucht sich deshalb auch als Autor. Konnte sich bei uns zum Spieler für das Hänneschentheater in Köln qualifizieren.

Olaf Reichstein (Bergheim) ist Hauptdarsteller und Regisseur beim Theaterverein Oberaußem. Sein Schauspieltalent verbunden mit seinem großen Interesse an der kölschen Literatur (er absolvierte ebenfalls die Kölsch-Akademie) befähigt ihn zu exzellenten Vorträgen jedes Genres für "saach hür ens".

 

Willi Reuter (Köln) ist unser Musiker. Kommt eher aus der Rockecke, aber begibt sich sehr gerne und engagiert auf das Terrain des Kölsch-Kabaretts. Schreibt eigene Musik und kölsche Texte - nicht nur für die Lieder.

Siehe auch Mitwirkende.

 

Für die Existenzsicherung unserer Gruppe suchen wir mittelfristig
engagierte Leute, die unsere Ziele teilen.
Wir wollen keine "Rentnertruppe" sein oder werden. Deshalb suchen wir
Mitspieler möglichst unter 45 Jahre, die nach und nach in den kommenden
Jahren in die Gruppe integriert werden können und ausscheidende Mit-
glieder ersetzen können. Ein wenig Bühnenerfahrung - in welcher Form
auch immer - wäre sehr wünschenswert. Die Kölsche Sprache ist selbst-

verständlich die elementare Voraussetzung.
Wir freuen uns auf die "Erfrischung" für unsere Gruppe.
Die Mitwirkung bei "saach hür ens" erfordert keinen hohen Zeitaufwand.
Proben und Treffen werden auf ein Mindestmaß beschränkt.

Für die Kommunikation bedienen wir uns der modernen Medien.
"Hausaufgaben" fallen jedoch gelegentlich an.
Unser Motto lautet: Ohne Proben ganz nach oben!  ;-)

 

Übergangsprogramm

" Vum Beste et Beste "
bis Herbst 2019
 _________________

Neues Programm:
Premiere:
So 22. Sept. 2019
Gold-Kraemer-Stiftung
Alt-St.-Ulrich
Frechen-Buschbell

_________________

Weitere Infos
nur hier:
Tel. 02237 /60 35 83
heinz.heuser@koeln.de

 

Herzliches Dankeschön
an folgende Autoren, die uns Texte zur Verfügung gestellt haben:

Gerd Köster
Alice Herrwegen
Klaus Lage
Rhingdöchter
Bernd "Anti" Antweiler
Martin Graf
Rudi Renné
u. a.

 

Träume
für die Zukunft!

Wir würden gerne unsere Vorträge multimedial unterstützen:
 * Hintergrundgeräusche
bei Rollenspielen
* Einblendungen von
Fotos und Videos
* Licht- und Klangeffekte
etc.
Dazu suchen wir  einen Hobby-Experten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde mühsam mit dem viel zu komplizierten Website-Builder von 1&1 IONOS durch Heinz Heuser erstellt.